Historisches
Stadtgeschichte
Siegfrieds Grab
Der labyrinthische Rosengarten
Sagenhafter Schmuck
Drachenknochen
100 Labyrinthe
Malerei
Suche:



MALEREI
EXEMPLARISCHE ARBEITEN

BIS 1999






Placidia

Nibelungenzyklus, 1997
115 x 65 cm
Misch- und Collagentechnik
auf Hartfaser




1997 entsteht der "Nibelungenzyklus", der Versuch einer mythologischen Interpretation.
27 großformatige Bildtafeln in Misch- und Collagentechnik. 1998/1999 präsentiert im Rahmen einer Sonderausstellung im Andreasstift (Museum der Stadt Worms).








Rosengarten

Blickachse, 1999
250 cm x 250 cm (neunteilig), Misch- und Collagentechnik auf Hartfaser






1999 Abschied von der Malerei (zumindest vorerst). Es folgen projektorientierte Kunstwerke,
wie z.B. Drachenknochen (2001), Siegfrieds Grab (2003), Geschichtsweg Worms (2004/2005),
Geschichtsweg Hildesheim (2006)
Seit 2006 widme ich mich wieder der Malerei: Petroglyphen.


Zurück